ROYAL CARIBBEAN

28 Kreuzfahrtschiffe weltweit unterwegs & NEU mit dem größten Kreuzfahrtschiff der Welt der Icon of the Seas

Stand: 4.6.2024


Royal Caribbean International ist dafür bekannt, Innovationen auf See voranzutreiben, und hat den Kreuzfahrturlaub seit seiner Einführung im Jahr 1969 kontinuierlich neu definiert. Jede nachfolgende Schiffsklasse ist ein architektonisches Wunderwerk und geht an die Grenzen dessen, was auf einem Kreuzfahrtschiff möglich ist. An Bord hat die globale Kreuzfahrtlinie unzählige Branchenneuheiten – wie Klettern, Eislaufen und Surfen auf See – vorgestellt, um die Fantasie von Familien und abenteuerlustigen Urlaubern gleichermaßen zu wecken. Die Gäste segeln auf aufregenden Routen zu einigen der beliebtesten Reiseziele der Welt und genießen den freundlichen und engagierten Service von Royal Caribbean.


Inkludierte Leistungen:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Kabinenservice (eine Service-Gebühr falls zwischen 0 und 5 Uhr an)
  • Teilnahme an Bordveranstaltungen und Nutzung der Schiffseinrichtung
  • Kinderbetreuung
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafensteuern und Gebühren

Verpflegung und Getränke

  • Alle Mahlzeiten (Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis)
  • Getränke zu den Hauptmahlzeiten: Eiswasser, Eistee, Hauseigene Limonade, Kaffee und Tee
  • Verschiedene Säfte zum Frühstück

Bei Buchung einer Suite

  • Priority-Check-In und Ausschiffung
  • Reservierter Sitzbereich bei Showveranstaltungen
  • Priority-Reservierung in Spezialitätenrestaurants

Bei Buchung einer Suite der STAR oder SKY Klasse

  • Concierge-Service

Startschuss für das größtes Kreuzfahrtschiff der Welt - Icon of the Seas

Nach 900 Tagen Bauzeit und einer feierlichen Zeremonie in Turku, Finnland, ist die „Icon of the Seas“ nun offiziell Teil der Royal Caribbean Flotte. Dies markiert den Startschuss für das Schiff, das als ultimatives Familienurlaubsziel gilt, bevor es sein Debüt im Januar 2024 in Miami feiert. Die Übergabe erfolgte in Anwesenheit hochrangiger Unternehmensvertreter sowie mehr als 1.200 Besatzungsmitgliedern und Arbeitern.

 

Die „Icon of the Seas“ ist das Ergebnis von mehr als sieben Jahren Planung und einer intensiven Bauphase. Sie bietet eine Vielzahl von Attraktionen, darunter den AquaDome, eine beeindruckende Glas- und Stahlkonstruktion, sieben Pools und sechs Wasserrutschen. Das Schiff wird jetzt nach Cádiz, Spanien, fahren, um die letzten Arbeiten abzuschließen.

Jason Liberty, CEO der Royal Caribbean Group, betonte die Bedeutung des Schiffes als Höhepunkt von über 50 Jahren Innovation. Das Schiff repräsentiert nicht nur ein neues Level an Urlaubserlebnissen, sondern steht auch für Nachhaltigkeit mit seinem Betrieb auf Flüssigerdgas (LNG).

Die „Icon of the Seas“ bietet 28 verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten, darunter das dreistöckige Ultimate Family Townhouse. Fünf brandneue und drei neu gestaltete Viertel an Bord bieten eine breite Palette an Erlebnissen und Unterhaltungsmöglichkeiten.

 

Jede 7-tägige Karibik-Kreuzfahrt ab Miami umfasst einen Besuch auf der preisgekrönten Privatinsel von Royal Caribbean, Perfect Day at CocoCay. Ab Januar 2024 wird dort auch Hideaway Beach, ein neuer Erwachsenenbereich, eröffnet.


Royal Caribbean enthüllt Star of the Seas

Da die Icon of the Seas nur noch wenige Monate vor ihrem Debüt steht, hat Royal Caribbean den Namen seines zweiten Schiffs der Icon-Klasse bekannt gegeben.

Das derzeit im finnischen Turku im Bau befindliche Schiff Star of the Seas soll im Sommer 2025 auf den Markt kommen.

Das Schiff soll außerdem das dritte Schiff in der Flotte von Royal Caribbean sein, das mit Flüssigerdgas (LNG) betrieben wird. Die Icon of the Seas und die Utopia of the Seas , deren Stapellauf im Juli 2024 geplant ist, werden ebenfalls mit LNG betrieben.

"Die Idee, das Beste aus jeder Art von Urlaub in einem ultimativen Abenteuer zu vereinen, hat mehr Begeisterung ausgelöst als je zuvor erwartet, und die Star of the Seas wird die nächste kühne Antwort auf die rekordverdächtige Kundennachfrage sein, die wir seit fast einem Jahr mit der Icon of the Seas beobachten", sagt Michael Bayley, Präsident und CEO von Royal Caribbean International.


Royal Caribbean Kreuzfahrten bis Dezember 2025 online buchen!

Royal Caribbean Kreuzfahrten weltweit online buchen

28 Kreuzfahrtschiffe kreuzen von 8 Tagen bis 19 Tagen auf den Weltmeeren. Abfahrten bis 31. Dezember 2025.

 

Royal Caribbean Kurz-Kreuzfahrten weltweit online buchen

26 Kreuzfahrtschiffe kreuzen von 4 Tagen bis 7 Tagen auf den Weltmeeren. Abfahrten bis 31. Dezember 2025.

 



Karibik Kreuzfahrten mit den zwei NEUESTEN Schiffen!

Wonder of the Seas ab/bis Port Canaveral

Wonder of the Seas - 1 Woche Karibik Kreuzfahrt ab/bis Port Canaveral:

Route 1: Port Canaveral - Coco Cay (Bahamas) - Cozumel (Mexiko) - Roatan (Honduras) - Costa Maya (Mexiko) - Port Canaveral.

Route 2: Port Canaveral - Coco Cay (Bahamas) - Saint Thomas (Jungferninseln) - Philipsburg (Sint Maarten) - Port Canaveral.

Die Kreuzfahrten finden jeden Sonntag bis 20. April 2025 statt.

 

Icon of the Seas ab/bis Miami

Icon of the Seas - 1 Woche Karibik Kreuzfahrt ab/bis Miami:

Route 1: Miami - Costa Maya (Mexiko) - Cozumel (Mexiko) - Coco Cay (Bahamas) - Miami.

Route 2: Miami - Philipsburg (Sint Maarten) - Saint Thomas (Jungferninseln) - Coco Cay (Bahamas) - Miami.

Die Kreuzfahrten finden jeden Samstag bis 20. Dezember 2025 statt.

 



Kreuzfahrten im Mittelmeer

Odyssey of the Seas ab/bis Rom

Odyssey of the Seas - 8-13 Tage Kreuzfahrten im Östlichen Mittelmeer ab/bis Rom: Die Reisen führen von Rom nach Griechenland, Italien, Zypern und in die Türkei.

Die Kreuzfahrten finden regelmäßig bis 22. Oktober 2024 statt. 

 

Oasis of the Seas ab/bis Barcelona oder ab/bis Rom

Oasis of the Seas - 1 Woche Kreuzfahrten im Westlichen Mittelmeer ab/bis Barcelona oder ab/bis Rom: Die Reisen führen von Barcelona bzw. Rom nach Frankreich, Italien und Spanien. Die Kreuzfahrten starten jeden Sonntag ab Barcelona und jeden Donnerstag ab Rom bis 22. September 2024.

 



Voyager of the Seas im Sommer 2024 im Mittelmeer

Voyager of the Seas - 8-12 Tage Kreuzfahrten im Mittelmeer: Die Reisen führen nach Frankreich, Griechenland und Italien.

Die Kreuzfahrten finden regelmäßig bis 14. Oktober 2024 statt.

 



Kreuzfahrten in Nordeuropa

Jewel of the Seas im Sommer 2024 in Nordeuropa ab/bis Amsterdam

Jewel of the Seas - 12-16 Tage Kreuzfahrten in Nordeuropa: Die Reisen führen von Amsterdam nach Großbritannien, Irland, NorwegenIsland und Grönland.

Die Kreuzfahrten finden regelmäßig bis 7. September 2024 statt. 

 



zu den Schiffsbeschreibungen

zu den Royal Caribbean AGB